Personalsachbearbeiter/in

Personalsach-bearbeiter/in

Das Tätigkeitsfeld in diesem Beruf erstreckt sich über eine Vielzahl anspruchsvoller Aufgaben.

Diese sind von zentraler Bedeutung für den reibungslosen Ablauf betrieblicher Prozesse. Der Personalsachbearbeiter spielt eine wichtige Rolle bei der Verwaltung und Organisation verschiedener Personalangelegenheiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören: eine umfassende Betreuung der Mitarbeiter vom Eintritt bis zum Ausscheiden aus dem Unternehmen, vorbereitende Lohnbuchhaltung, Arbeitszeitmanagement, Personalsuche und Bewerbermanagement.

Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie ein kompetenter Ansprechpartner in der Personalabteilung, vertraut mit verschiedenen Aufgabenbereichen, von der Personalbeschaffung bis zur Personalverwaltung, und kennen sich mit den wichtigsten arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen aus!

Sie erwerben ein tiefgehendes Wissen über die verschiedenen Bereiche des Personalwesens, einschließlich der Personalverwaltung, Personalbeschaffung und Personalentwicklung, Stammdatenpflege und organisatorischer Prozesse rund um die Ein- und Austritte von Mitarbeitern. Des Weiteren sollen Sie ein umfassendes Verständnis für arbeitsrechtliche Fragestellungen entwickeln.

Bitte beachten Sie, dass die Preise für Selbstzahler bestimmt sind. Für Bildungsgutscheinteilnehmer können die Preise abweichen.
Image
ZFU Zulassungszeichen
Datev Bildungspartner
Personio Bildungspartner

Personalsachbearbeiter/in

02.09.2024 - 22.12.2024
  • 1348,-€ (4 Raten à 337,-€), (5 Raten à 270,-€)

  • Schriftliche Prüfung: 19.12.2024, 09.00 - 10.30

  • Dauer 16 Wochen
  • Wöchentlicher Lernaufwand: ca. 15 Stunden
  • 18 Online-Seminare, die aufgezeichnet werden
  • 15 Lehrbriefe auf Deutsch in PDF-Format + Erklärvideo auf Russisch
  • Glossar mit Fachbegriffen, Checklisten
  • Zertifikat staatlich geprüft und zugelassen
  • Praktisches Arbeiten in DATEV Lohn und Gehalt und Personio (HR-Managementsystem)
  • Chat für alle Teilnehmer, Online-Plattform 24/7

Abschluss

Die Prüfung zum Lehrgang findet in der 16. Woche statt.
Image

Zugangsvoraussetzungen

  • Der Lehrgang richtet sich an Russisch sprechende Personen, die über Deutschkenntnisse auf B2-Niveau verfügen.
  • Eine vorherige kaufmännische Vorbildung ist wünschenswert, stellt jedoch keine Bedingung dar.
  • Teilnehmende ohne Nachweis des B2-Niveaus haben die Möglichkeit zur Teilnahme, sofern sie zuvor erfolgreich an einem Lehrgang der Akademie, sei es im Bereich Lohn- oder Finanzbuchhaltung, teilgenommen haben.

Kursinhalte im Überblick

  • Einführung in das Personalwesen
  • Grundlagen der Personalarbeit
  • Arbeitsrecht
  • Personalbedarfsplanung
  • Personalsuche und Personalauswahl
  • Personaleinsatz
  • Mitarbeiterbindung
  • Betriebsrat
  • Tarifvertrag
  • Personalverwaltung
  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalentwicklung
  • Selbständig mit Personalbüro (Konzept)

Probematerial

Verbessern Sie Ihre Karrierechancen durch einen Online-Lehrgang!